HERZLICH WILLKOMMEN

msp_logo

Innovationen schützen –
Vorsprung im Wettbewerb sichern

Ihre Ideen und Innovationen sichern Ihnen einen Vorsprung im Wettbewerb. Sie verdienen deshalb den bestmöglichen Schutz.
Wir unterstützen Sie dabei: Unsere Patent- und Rechtsanwälte bieten Ihnen langfristig tragfähige Lösungen zur Sicherung und Verteidigung Ihres Geistigen Eigentums.
Wir beraten Sie sachkundig, schnell und effektiv bei der Entwicklung der passenden Marken- oder Patentstrategie und begleiten Sie bei der Umsetzung.


AKTUELLES

IP-NEWS

Einheitliches Patentgericht (EPG) – Start der Sunrise Period verschoben auf 01. März 2023

Der Präsident des einheitlichen Patentgerichts / Berufungsgericht, Herr Klaus Grabinski, sowie der amtierende Vorsitzende des Verwaltungsausschusses des Einheitlichen Patentgerichts, Herr Johannes Karcher, haben bekanntgegeben, dass der Start der Sunrise Period auf den 01. März 2023 verschoben wird. Dies bedeutet, dass das Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht (EPGÜ) zum 01. Juni 2023 in Kraft tritt....

05.12.2022

IP-NEWS

Einheitliches Patentgericht beruft erfahrene deutsche Richter

Am 19. Oktober 2022 veröffentlichte das Einheitliche Patentgericht die Richter für das Gericht...

20.10.2022

IP-NEWS

Das Europäische Einheitliche Patentsystem steht vor der Tür

Das Vorbereitungsteam für das Einheitliche Patengericht hat am 6. Oktober 2022 veröffentlicht, dass derzeit mit einer Aufnahme der Tätigkeit am 1. April 2023 gerechnet wird....

10.10.2022

IP-NEWS

Neue EU-Wettbewerbsschriften zu horizontalen Vereinbarungen

Die Europäische Kommission hat im Frühjahr 2022 den Stand ihrer Initiative zur Überarbeitung der EU-Wettbewerbsvorschriften zu „Horizontalen Vereinbarungen zwischen Unternehmen“ neu veröffentlicht...

22.06.2022

IP-NEWS

Keine ausführbare Erfindung bei fehlender Angabe von Mitteln zur Verwirklichung der technischen Lehre

Der BGH hat entschieden, dass für die Ausführbarkeit der Erfinung die Patentschrift erkennen lassen muss, durch welche Mittel und auf welche Weise die beanspruchte technische Lehre verwirklicht werden kann....

02.06.2022

IP-NEWS

Einspruchsverfahren oder Nichtigkeitsverfahren ist nicht mehr notwendig für einsteilige Verfügung wegen Patentverletzung

Der EuGH hat entschieden, dass eine einstweilige Verfügung wegen einer Patentverletzung nicht aufgrund fehlender Bewährung des Patents in einem Einspruchs- oder Nichtigkeitsverfahren versagt werden kann (EuGH, 28.04.2022 - C-44/21)....

16.05.2022

KANZLEI-NEWS

Einladung zur MSP-Seminarveranstaltung Patente und Marken

Müller Schupfner & Partner bieten Ihnen eine Auswahl an Seminaren zu aktuellen Themen des gewerblichen Rechtsschutzes an. Die auf eine Stunde ausgelegten Vorträge können in Präsenz in Ihrem Unternehmen oder als Online-Format gebucht werden....

12.04.2022

AKTUELLES

Meet Us