Team

Markus Faig

Dipl.-Ing. Maschinenbau
Deutscher Patentanwalt
Europäischer Patent- und Markenanwalt
Juniorpartner


E-Mail: markus.faig@mspartner.de

Bild_img

Vita

2017  Juniorpartner bei Müller Schupfner
2014  Zulassung als Patentanwalt
2010  Studium (Dipl. Ing. Univ.) der Luft- und Raumfahrttechnik an der TU Dresden und der Chalmers Technische Hochschule Göteborg, SE

Profil

Markus Faig ist Junior Partner bei Müller Schupfner & Partner am Standort München und seit mehr als 10 Jahren im Gewerblichen Rechtsschutz tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung zu technischen Schutzrechten (Patent, Gebrauchsmuster), zu Designs, sowie bezüglich einer erfolgreichen Strategie angesichts gegnerischer Schutzrechte.

Sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik mit Schwerpunkt Triebwerkstechnik an der TU Dresden und der Chalmers TH Göteborg schloss Markus Faig mit einer Diplomarbeit zum Themenkomplex „Energierückgewinnung in Triebwerksprüfständen” bei der MTU Aero Engines AG in München ab.

Technische Bereiche

  • Maschinenbau
  • Luft- und Raumfahrtechnik
  • Luftfahrtantriebe
  • Kraftfahrzeug- und Motortechnik
  • Computer- und Roboterunterstützte Medizintechnik und Verfahren
  • Bauwesen
  • Fertigungstechnik
  • Werkzeugmaschinen

Juristische Expertise

  • Erstellen von Anmeldeentwürfen für Patente, Gebrauchsmuster und Designs
  • Führen von Prüfungs-, Einspruchs-, Beschwerde- und Nichtigkeitsverfahren
  • Verfassen von Abmahnungen
  • Betreuung der Prüfungsverfahren weltweit
  • Patent- und Designverletzungsverfahren
  • Ausarbeiten und Verhandeln von Verträgen, insbesondere von Lizenzverträgen und Verträgen zum Arbeitnehmererfinderrecht
  • Patent- und Designportfolioberatung

Mitgliedschaften

  • FICPIFédération Internationale des Conseils en Propriété Intellectuelle
  • EPI – European Patent Institute